Foto ©: smekiwandert   Lizenz: Alle Rechte vorbehalten  Bildquelle Bildquelle
Hoch über dem abgelegenen Landecktal in Osttirol befindet sich die kleine offene Unterstandshütte am St. Pöltner Ostweges zwischen der St. Pöltner Hütte am Felbertauern und dem heutigen Alpinhotel Rudolfshütte. Die Hütte bietet keinen besonderen Komfort, ist aber zweckmäßig eingerichtet und bietet bis zu 10 Personen in einem Matratzenlager eine Übernachtungsmöglichkeit.
Höhe: 2629 m, Kategorie: I, Selbstversorgerhütte, kein Winterraum, Mobilfunk: ja

Kategorie, Standort & Talorte:

Kategorie:   I    (Selbstversorgerhütte)
Standort:
Gebirgsgruppe Grantspitzgruppe
WSG84 47°  7'  51.72" N,
12°  34'  11.18" E

47.13103° N,
12.56977° E
UTM 33T  0315697  5222591
Höhe2629 m NN
Mobilfunkempfangja

größere Kartenansicht
Talort(e):

Hinweise/Einschränkungen des AV aufgrund der Corona-Epidemie

  1. Besuchen Sie Hütte nur in gesundem Zustand!
  2. Bringe Sie einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit!
  3. Halten Sie die Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen ein!
  4. für bewirtete Hütte: Reserviere Sie den Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
  5. Nächtigung nur mit eigenem Schlafsack - kein Hüttenschlafsack!
Wichtige Zusatzinfo:
Es sind nur Matratzen vorhanden! Es werden keine Kissen und Wolldecken zur Verfügung gestellt.

Betreuung:

HüttenwartPhilipp Fahrngruber


Tel.: +43 (0)2742 310311
EigentümerOEAV Sektion St. Pölten

Öffnungszeiten:

Sommer:Die Hütte ist ganzjährig offen. Es ist kein Schlüssel notwendig.
Winter:
Karten:
Produkt Auflösung
  • Alpenvereinskarte Bl. 36: Venedigergruppe
    Orte/Berge/Seen: Großvenediger, Kürsingerhütte, Obersulzbachtal, Dreiherrnspitze, Prägraten, Innergschlöß, Großer Geiger, Neue Prager Hütte, Johannishütte, Rotspitze
  • Alpenvereinskarte Bl. 39: Granatspitzgruppe
    Orte/Berge/Seen: Rudolfshütte, Kalser Tauernhaus, Sudetendeutsche Hütte, Granatspitze, Matreier Tauernhaus, St. Pöltner Hütte, Grünseehütte, Karl-Fürst-Hütte, Kals
  • Alpenvereinskarte Bl. 40: Glocknergruppe
    Orte/Berge/Seen: Großglockner-Hochalpenstraße, Hochtor (Pass), Heiligenblut, Großglockner, Rudolfshütte, Pasterze, Tauernmoossee, Großes Wiesbachhorn, Kitzsteinhorn, Fuscherkarkopf, Luckner Hütte, Glocknerhaus, Adlersruhe, Salmhütte, Stüdlhütte, Johannisberg, Stüdlgrat, Großer Bratschenkopf, Ferleiten, Gleiwitzer Hütte, Hocheiser, Enzinger Boden, Hoher Tenn, Hohe Dock
  • Alpenvereinskarte Bl. 41: Schobergruppe
    Orte/Berge/Seen: Heiligenblut, Lienz, Kals, Hochschober, Petzeck, Wangenitzseehütte, Glorer Hütte, Böses Weibl, Schleinitz, Luckner Hütte, Salmhütte, Winklern, Ainet, Zettersfeld, Glödis, Elberfelder Hütte, Adolf Noßberger-Hütte, Böses Weibele
  • Alpenvereinskarte Bl. 42: Sonnblick
    Orte/Berge/Seen: Hochtor (Pass), Heiligenblut, Sonnblick, Döllach, Sportgastein, Schareck, Bad Gastein, Böckstein, Stubnerkogel, Silberpfennig, Niedersachsenhaus, Kolm-Saigurn, Anlauftal, Hocharn, Mallnitz, Flattach, Innerfragant, Außerfragant, Duisburger Hütte, Zirmsee
  • Alpenvereinskarte Bl. 44: Hochalmspitze-Ankogel
    Orte/Berge/Seen: Hafner, Maltatal, Kattowitzer Hütte, Weinschnabel, Hochalmspitze, Kölbreinspeicher, Ankogel, Anlauftal, Keeskogel, Osnabrücker Hütte, Mallnitz, Säuleck, Seebachtal, Gmünder Hütte, Oberlercherspitze, Großelendscharte, Gießener Hütte, Reißeck
1:25.000
  • Alpenvereinskarte Bl. 45/1: Niedere Tauern
    Orte/Berge/Seen: Dienten, St. Johann im Pongau, Bad Gastein, Dorfgastein, Bad Hofgastein, Rauris, Hüttschlag, Gamskarkogel, Kleinarl, Wagrain, Mühlbach im Pinzgau, Großarl
1:50.000
KOMPASS WK 50 NP Hohe Tauern 1:50 000
3 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App.
1:50.000
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen: Österreichische Karte, ÖK25V-UTM 1:25 000

Ausstattung:

Die Hütte bietet keinen besonderen Komfort, ist aber zweckmäßig eingerichtet und bietet bis zu 10 Personen in einem Matratzenlager eine Übernachtungsmöglichkeit. Eine kleine Kochstelle mit Gaskocher steht zur Zubereitung von Suppe oder warmen Getränken ebenfalls zur Verfügung. Wasser gibt es allerdings nur aus den Schneefeldern der umliegenden Naturarena!
Bitte der Hüttenbetreiber:
Liebe(r) Hüttenbenützer,
die Hütte liegt in einer Extremlage und es muss alles auf dem Rücken zugetragen werden (!). Bedenken Sie dies bitte bei ihrem Aufenthalt, halten Sie die Hütte sauber und nehmen Abfälle wieder mit. Die Übernachtung ist kostenlos, über einen kleinen Betreuungsbeitrag in der Hüttenkassa würden wir uns freuen!

Karl-Fürst Hütte Innen
( Foto ©: smekiwandert Lizenz: Alle Rechte vorbehalten Bildquelle Bildquelle)

Informationen zum Winterraum:

Kein Winterraum vorhanden

YR Wettervorhersage Langfristige Vorhersage  externer link
 

YR ist der gemeinsame Online-Wetterdienst des Norwegischen Meteorologischen Instituts (met.no) und des Norwegischen Rundfunks (NRK).

close
close