Das Alpenhotel Pflüglhof erbaut um 1500, liegt abseits der Maltahochalpenstraße in einer wildromantischen Bergwelt. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Bergtouren im und aus dem Maltatal.
Höhe: 847 m, Kategorie: Berggasthof, Mobilfunk: ja

Kategorie, Standort & Talorte:

Kategorie:      (Berggasthof)
Standort:
Gebirgsgruppe Ankogelgruppe
WSG84 46°  59'  23.73" N,
13°  27'  23.03" E

46.98993° N,
13.4564° E
UTM 33T  0382626  5205201
Höhe847 m NN
Mobilfunkempfangja

größere Kartenansicht
Talort(e):

Verkehrsinformationen

Regionaler Verkehr:

öffentlicher Verkehr  Richtung umkehren  von nach Alpenhotel Pflüglhof
PKW  Richtung umkehren  von nach Alpenhotel Pflüglhof

Fernverkehr:

mit Bus & Bahn:
  
mit dem PKW:

 
mit dem Flugzeug:
Airport Klagenfurt | KLUSalzburg Airport W. A. Mozart | SZG
Kärnten Transfer (Shuttleservice)Taxi- und Transferservices
oebb-scottyVerbindungen von Klagenfurt Airport nach Koschach Pflüglhof
Fahrplanauskunft
Fahrplanheft
oebb-scottyVerbindungen von Salzburg Airport nach Koschach Pflüglhof
Fahrplanauskunft
Fahrplanheft


Regionalkarte
Großglockner HochalpenstraßenFelbertauernstrasse
Tauern- und KatschbergtunnelAutoschleuse Tauernbahn

Kontaktdaten:

Alpenhotel Pflüglhof
Koschach 10
A-9854 Malta
Tel.: +43 4733 372
Tel.: +43 676 70 83 552
Fax: +43 4733 372
email: pflueglhof-seiseraon.at

Öffnungszeiten:

Sommer:Mai bis Oktober
Winter:nur Ferienwohnungen verfügbar
Hier finden Sie einige Vorschläge zum Wandern und Bergsteigen in der Umgebung der Alpenhotel Pflüglhof.

Übergänge zu benachbarten Hütten:

Alpenhotel Pflüglhof ► Gmünder Hütte [Wanderung]Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Alpenhotel Pflüglhof   Endpunkt: Gmünder Hütte
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Alpenhotel Pflüglhof, Gmünder Hütte
Talort(e): Malta
Wanderung -- Dauer: 3 h 09 min  Strecke: 7.21 km  +489 m  -150 m


Vom Alpenhotel Pflüglhof durch das Gößtal zur Gießener Hütte [Wanderung]Wegbeschreibung

Vom Alpenhotel Pflüglhof geht es zunächst über den Wassergedankenweg Gößfälle durch die Granitschlucht des Gößbachs, mit seinen 3 Wasserfällen, ins Gößtal. Das Gößtal lässt sich dann auf einer Forststraße zwischen Wiesen und Wald gemütlich durchwandern, bis man schließlich den Gößkarspeicher erreicht. Dort beeindruckt die Sicht auf das Säuleck und den Detmolder Grat, der sich vom Säuleck hinauf zur Hochalmspitze zieht. Im letzten Abschnitt der Wanderung geht es dann vom Gößkarspeicher über einen Bergsteig hinauf zur Gießener Hütte. Etwas weniger steil, dafür aber länger, ist der Aufstieg zur Hütte über den Wirtschaftsweg.

Ausgangspunkt: Alpenhotel Pflüglhof   Endpunkt: Gießener Hütte
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Alpenhotel Pflüglhof, Gießener Hütte
Talort(e): Malta
Wanderung -- Dauer: 7 h 47 min  Strecke: 15.09 km  +1513 m  -155 m


Alpenhotel Pflüglhof ► Villacher Hütte [Bergtour]Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Alpenhotel Pflüglhof   Endpunkt: Villacher Hütte
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Alpenhotel Pflüglhof, Villacher Hütte
Talort(e): Malta
Bergtour -- Dauer: 7 h 22 min  Strecke: 14.56 km  +1483 m  -136 m


Karten:
Produkt Auflösung
Übersichtsplan AV-Karten
  • Alpenvereinskarte Bl. 40: Glocknergruppe
  • Alpenvereinskarte Bl. 41: Schobergruppe
  • Alpenvereinskarte Bl. 42: Sonnblick
  • Alpenvereinskarte Bl. 44: Hochalmspitze-Ankogel
1:25.000
KOMPASS Wanderkarten Nationalpark Hohe Tauern Süd (Mallnitz-Mölltal-Maltatal) WK 49 1:50.000
KOMPASS Wanderkarten Nationalpark Hohe Tauern (Gasteiner Tal-Goldbergruppe) WK 040 1:50.000
Nationalpark Hohe Tauern WK 50 (Großglockner, Ankogel, Großvendiger) 1:50.000
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen: Österreichische Karte, Bl. 155 1:25 000

Ausstattung:

Informationen zum Winterraum:

Kein Winterraum vorhanden

close
close