Die Gießener Hütte (2215m) liegt in den südlichen Hohen Tauern und ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren rund um die Hochalmspitze.Talort ist Malta.
Höhe: 2205 m, Kategorie: I, bewirtete Hütte, Winterraum vorhanden, Mobilfunk: nein (Funktelefon in der Hütte)
Mit Kinder auf Hütten

Kategorie, Standort & Talorte:

Kategorie:   I    (bewirtete Hütte)
Standort:
Gebirgsgruppe Ankogelgruppe
WSG84 46°  59'  32.36" N,
13°  19'  44.33" E

46.99232° N,
13.32898° E
UTM 33T  0372943  5205666
Höhe2205 m NN
Mobilfunkempfangnein (Funktelefon in der Hütte)

größere Kartenansicht
Talort(e):

Verkehrsinformationen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit dem Zug bis Spittal/Drau, weiter mit Bus bis Malta, Ghs. Zirmhof oder Pflüglhof.
Von dort bequemer Aufstieg auf Fahrstraße ca. 6 Std.

Mit dem Auto
Tauernautobahn A10 Salzburg - Villach bis Ausfahrt Gmünd.
In das Maltatal Richtung Malta, weiter Richtung Kölnbreinspeicher.
Bei Koschach links ab in den Gößgraben. Bis zum Parkplatz am Gößkarspeicher
von dort bequemer Aufstieg über Fahrweg ca. 1.5 Std. zur Hütte.

Regionaler Verkehr:


Fernverkehr:

 
mit dem Flugzeug:
Airport Klagenfurt | KLUSalzburg Airport W. A. Mozart | SZG
Kärnten Transfer (Shuttleservice)Taxi- und Transferservices


Regionalkarte
Großglockner HochalpenstraßenFelbertauernstrasse
Tauern- und KatschbergtunnelAutoschleuse Tauernbahn

Betreuung:

HüttenkontaktTel.: +43 - 676-9439142 (Hütte)
Tel.: +43 - 699-17234555 (Tal)
email: giessenerhuettegmail.com
EigentümerDAV Sektion Gießen-Oberhessen

Öffnungszeiten:

Sommer:Juli - September (je nach Verhältnissen auch länger)
Winter:Winterraum offen (außerhalb der Hüttenöffnungszeiten)
Hier finden Sie einige Vorschläge zum Wandern und Bergsteigen in der Umgebung der Gießener Hütte.

Zugänge:

Parkplatz Gößkarspeicher ► Gießener Hütte [Bergtour]Wegbeschreibung

Einfacher Aufstieg zur Gießener Hütte, zum Teil über einen Güterweg, zum Teil über einen Bergsteig. Man kann auch den ganzen Weg über den Güterweg gehen, ist zwar länger, aber dafür einfacher.

Ausgangspunkt: Parkplatz Gößkarspeicher   Endpunkt: Gießener Hütte
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Gießener Hütte
Bergtour -- Dauer: 2 h 18 min  Strecke: 3.12 km  +570 m  -4 m


Übergänge zu benachbarten Hütten:

Gießener Hütte ► Arthur von Schmid HausWegbeschreibung

Ausgangspunkt: Gießener Hütte   Endpunkt: Arthur von Schmid Haus
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Gießener Hütte, Arthur von Schmid Haus
Dauer: 3 h 36 min  Strecke: 5.93 km  +538 m  -477 m


Gießener Hütte ► Celler HütteWegbeschreibung

Ausgangspunkt: Gießener Hütte   Endpunkt: Celler Hütte
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Gießener Hütte, Celler Hütte
Dauer: 5 h 59 min  Strecke: 7.99 km  +936 m  -901 m


Gießener Hütte - Hochalmspitze - Preimlscharte - Osnabrücker Hütte [Bergtour]Wegbeschreibung

Von der Gießener Hütte über den Rudolstädter (Weg 536) zum Steinernen Mandln [3.123 m] - Klettersteig (A/B) zu. Weiter über den Südostgrat auf den Gipfel der "Tauernkönigin", der Gipfel Hochalmspitze [3360 m]. Abstieg über den Hochalmkees zur Preimlscharte [2.953 m] und weiter über die drahtseilversicherte Steilstufe auf den Großelendkees. Von hier geht es dann unschwer hinunter zur Osnabrücker Hütte [2.027 m].
Autor: Sepp Kendler

Ausgangspunkt: Gießener Hütte   Endpunkt: Osnabrücker Hütte
Via: Steinerne Mandln, Hochalmspitze
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Gießener Hütte, Osnabrücker Hütte
Talort(e): Malta
Bergtour -- Dauer: 9 h 06 min  Strecke: 11.4 km  +1365 m  -1538 m


Gießener Hütte ► Osnabrücker HütteWegbeschreibung

Ausgangspunkt: Gießener Hütte   Endpunkt: Osnabrücker Hütte
Via: Steinerne Mandln
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Gießener Hütte, Osnabrücker Hütte
Dauer: 8 h 45 min  Strecke: 11.12 km  +1307 m  -1480 m


Gießener Hütte ► Villacher HütteWegbeschreibung

Ausgangspunkt: Gießener Hütte   Endpunkt: Villacher Hütte
Via: Steinerne Mandln
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Gießener Hütte, Villacher Hütte
Dauer: 5 h 54 min  Strecke: 6.94 km  +940 m  -958 m


Karten:
Produkt Auflösung
Übersichtsplan AV-Karten
  • Alpenvereinskarte Bl. 40: Glocknergruppe
  • Alpenvereinskarte Bl. 41: Schobergruppe
  • Alpenvereinskarte Bl. 42: Sonnblick
  • Alpenvereinskarte Bl. 44: Hochalmspitze-Ankogel
1:25.000
KOMPASS Wanderkarten Nationalpark Hohe Tauern Süd (Mallnitz-Mölltal-Maltatal) WK 49 1:50.000
KOMPASS Wanderkarten Nationalpark Hohe Tauern (Gasteiner Tal-Goldbergruppe) WK 040 1:50.000
Nationalpark Hohe Tauern WK 50 (Großglockner, Ankogel, Großvendiger) 1:50.000
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen: Österreichische Karte, Bl. 155 1:25 000

Ausstattung:

  • 34 Lager im Zimmerlager (mit Waschbecken,Kalt-/Warmwasser
  • 35 Lager im Matratzenlager
  • Trockenraum
  • 2 Gasträume (inkl. Kindersitz)
  • 2 Waschräume
  • 4 WC (ein WC inkl. Wickeltisch für Kleinkinder)
  • Sauna mit Ruheraum (holzbefeuert, im Nebengebäude)
  • Außensitzgelegenheit inkl. Tische

Klettergarten unweit der Hütte

  • Kampagnen der AV-Hütten:
    Mit Kinder auf Hütten

Gastraum

Informationen zum Winterraum:

Wo:
50 m oberhalb der Hütte im Nebengebäude
 
Öffnungszeit:
außerhalb der Sommeröffnungszeiten der Hütte
 
Zugang:
offen
 
Ausstattung:
Ofen, Sitzecke, Holzvorrat, 14 Schlafplätze

Unwetterwarnung für Malta (ZAMG):

Youtube Video  Gießener Hütte - Dokumentation 2011  (Quelle: Werner Scherer)
Youtube Video  Die Gießener Hütte  (Quelle: outdoor-life.eu)
close
close