Die Villacher Hütte ist eine perfekte Zwischenstation für Touren vom Maltatal auf die Hochalmspitze.
Höhe: 2187 m, Kategorie: I, Selbstversorgerhütte, Winterraum vorhanden, Mobilfunk: nein
Kategorie:   I    (Selbstversorgerhütte)
Standort:
Gebirgsgruppe Ankogelgruppe
WSG84 47°  1'  5" N,
13°  22'  10.97" E

47.01805° N,
13.36971° E
UTM 33T  0376100  5208460
Höhe2187 m NN
Mobilfunkempfangnein

größere Kartenansicht

Betreuung:

HüttenwartBernhard Wolf
Schanzgasse 3
A-9500 Villach
Tel.: +43/4242/289584
email: oeav-villachaon.at
EigentümerOEAV Zweig Villach

Öffnungszeiten:

Sommerganzjährig geöffnet (AV-Schloss)
Winter

Zugänge & Touren:

Zugänge:
AusgangsortZeit [h]über
Karten:
Produkt Auflösung
Übersichtsplan AV-Karten
  • Alpenvereinskarte Bl. 40: Glocknergruppe
  • Alpenvereinskarte Bl. 41: Schobergruppe
  • Alpenvereinskarte Bl. 42: Sonnblick
  • Alpenvereinskarte Bl. 44: Hochalmspitze-Ankogel
1:25.000
KOMPASS Wanderkarten Nationalpark Hohe Tauern Süd (Mallnitz-Mölltal-Maltatal) WK 49 1:50.000
KOMPASS Wanderkarten Nationalpark Hohe Tauern (Gasteiner Tal-Goldbergruppe) WK 040 1:50.000
Nationalpark Hohe Tauern WK 50 (Großglockner, Ankogel, Großvendiger) 1:50.000
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen: Österreichische Karte, Bl. 155 1:25 000

Ausstattung:

Matratzenlager: 16
Herd

Informationen zum Winterraum:

Wo:

im Zubau

Öffnungszeit:

Keine Angaben

Zugang:

offen

Ausstattung:

Winterraum: 4, offen (Notquartier im Zubau)
close