Das Zittelhaus liegt auf dem Hohen Sonnblick (3106 m) und ist von Kolm Saigurn (Rauriser Tal) oder vom Alten Pocher (kleines Fleißtal/Heiligenblut) erreichbar. Neben der Hütte befindet sich das Sonnblickobservatorium, die höchste dauerhafte Wetterstation Europas.
Höhe: 3106 m, Kategorie: I, bewirtete Hütte, Winterraum vorhanden, Mobilfunk: nicht bekannt
Umweltsiegel

Kategorie, Standort & Talorte:

Kategorie:   I    (bewirtete Hütte)
Standort:
Gebirgsgruppe Goldberggruppe
WSG84 47°  3'  14.4" N,
12°  57'  27.21" E

47.054° N,
12.95756° E
UTM 33T  0344881  5213189
Höhe3106 m NN
Mobilfunkempfangnicht bekannt

größere Kartenansicht
Talort(e):
Sonnblick Observatorium - Blick nach Südwesten Lienzer Dolomiten
(anklicken zum vergrößern)
cam1
Diese Webcam wird zur Verfügung gestellt von: http://www.foto-webcam.eu

Betreuung:

HüttenkontaktTel.: +43 (0)6544 6412 (Hütte)
Tel.: +43 (0)664 5218237 (mobil)
email: h.schmiderergmx.at
EigentümerOEAV Sektion Rauris

Öffnungszeiten:

Sommer:05.02 bis 08.05 durchgehend geöffnet
je nach Wetterlage / oder telefonischer Vereinbarung
unter Tel. 06544/6412 - Zittelhaus
oder Tel. 0664/1413070 - Andreas Haugsberger
 
Shuttledienst vom Bodenhaus nach Kolm Saigurn
unter Tel. 06544/8103 - Naturfreundehaus / Kolm Saigurn
oder Tel. 06544/8112 - Ammererhof / Kolm Saigurn
 
27.06 bis 02.10 durchgehend geöffnet
Winter:Anfang März bis Mitte Mai (Winterraum: Schlüssel bei Wetterwarte)
Hier finden Sie einige Vorschläge zum Wandern und Bergsteigen in der Umgebung der Zittelhaus.

Zugänge:

Goldgräberdorf/Alter Pocher ► Hoher Sonnblick/ZittelhausWegbeschreibung

Ausgangspunkt: Goldgräberdorf/Alter Pocher   Endpunkt: Hoher Sonnblick/Zittelhaus
Via: Zirmsee
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Alter Pocher, Zittelhaus
Dauer: 6 h 18 min  Strecke: 7.62 km  +1478 m  -194 m


Übergänge zu benachbarten Hütten:

Hoher Sonnblick/Zittelhaus ► Rojacher HütteWegbeschreibung

Ausgangspunkt: Hoher Sonnblick/Zittelhaus   Endpunkt: Rojacher Hütte
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Zittelhaus, Rojacher Hütte
Dauer: 1 h 09 min  Strecke: 1.41 km  +39 m  -427 m


Hoher Sonnblick/Zittelhaus ► Goldgräberdorf/Alter Pocher [Bergtour]Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Hoher Sonnblick/Zittelhaus   Endpunkt: Goldgräberdorf/Alter Pocher
Via: Zirmsee
Hütten/Biwaks/Berggasthöfe/Campingplätze: Zittelhaus, Alter Pocher
Bergtour -- Dauer: 4 h 36 min  Strecke: 7.62 km  +194 m  -1478 m


Ausstattung:

  • Zimmerlager/Betten: 26
  • Matratzenlager: 66
  • Notlager: 15
  • Kampagnen der AV-Hütten:
    Umweltsiegel
siehe Homepage
Zittelhaus -> Übernachtungstarife

Informationen zum Winterraum:

Wo:
Keine Angaben
 
Öffnungszeit:
Keine Angaben
 
Zugang:
Schlüssel bei Wetterwarte, ist immer besetzt
 
Ausstattung:
10 Plätze
Youtube Video  Die höchste dauerhafte Wetterstation Europas  (Quelle: Reise TV Community)
Youtube Video  Hohen Sonnblick Morgenstimmung  (Quelle: SingSangSongDong)
close
close